Donnerstag, 6. Mai 2010

Endlich.....

Mit etwas Verspätung (KRANKENLAGER!!!) kommt jetzt endlich der MARKT-BERICHT

Hier erst mal die Auflösung des TEASERS:

Super geraten:
Der Kofferraum mit den NETTIGKEITEN für den Markt......

Also:

Da SÖHNCHEN kränkelt und ich auch, sind wir zuhause, also nun endlich der Bericht von diesem tollen MARKT...

Los gings am Samstag ganz früh, Fahrt etwa 80 km nach Weiden, Windischeschenbach.....
Da war das Wetter noch ganz prima....


Auf dem Bild nur ein TEIL !!! meiner Sachen....

Wir haben einen schönen Standplatz bekommen, 
in einem Innenhof, wo alle zum Eingang/Ausgang vorbei mußten, das sind natürlich schon mal prima Voraussetzungen.....


Das Gelände dort ist traumhaft, eine alte Gutsanlage mit Turm und Wirtschaftgebäuden, dazu wunderbar kreativ angelegte Fels- und Grünflächen..........
die Besitzer sind jung, unkompliziert und kreativ 
und haben dort wirklich etwas gezaubert....


Den Markt gibt es schon ein paar Jahre und er ist entsprechend gut etabliert und besucht....
Für Weihnachten (da findet das ganze in den Gebäuden statt) hat man mich gleich wieder eingeladen (obwohl viele Leute sich beworben haben und die Warteliste bei 70 Anfragen liegt- Mann hab ich mich da gefreut...)
Die Chefin hat gleich gründlich bei mir eingekauft....


Hier mein MARKTSTAND-TISCH:
(vor Beginn der Marktes!!!!)


 
Ich hatte viel Platz rundherum und habe mich richtig "ausgebreitet", 
wenns angefangen hat zu regnen, was ein paarmal  vorkam am Sonntag, 
habe ich alles unter meinen Pavillon gestellt..... das geht auch.... 
 
Besonder nett waren auch die Standnachbarn /rinnen......
Claudia von www.versponnen.com



ich gebe gleich zu: Wir haben eifrig getauscht und in meinem Garten 
stehen nun 3 zauberhafte Sachen.....irgendwann ein Foto davon...ein supernette Begegnung...

Die 4 netten Damen, die gemeinsam Töpfern und auf Märkten ihr wunderschönen Gartendekos verkaufen.....
von denen persönlich gibts aber hier kein Bild, weil ich nicht weiss, 
ob sie im Netz gezeigt werden wollen

Neben uns noch ein total lustiges Pärchen mit Mosaikarbeiten, die zeige ich hier aus genannten Gründen auch nicht...
UND NATÜRLICH
Meine Kreativ-Freundin Martha

Von ihren Sachen zeige ich euch demnächst 
noch mal mehr....

Der Markt war einfach toll 
(auch wenn ich in diesem Gasthof kaum schlafen konnte...)

Am Samstag kamen auch soooo viele Besucher, daß ich den besten Verkaufstag überhaupt hatte, selbst am Sonntag, bei fast permanentem Dauernieselregen habe ich noch gut verkauft......wäre das Wetter richtig gut gewesen, wäre wohl mein Stand am Samstag ausverkauft gewesen.....

Einfach nett und eine tolle Bestätigung, wenn die Leute so begeistert auf meine NETTIGKEITEN reagieren
.....das ist einfach die schönste Anerkennung ....
das fehlt mir bei den Verkäufen im Internet immer...
günstig war dort, daß ich keine "Konkurrenz" hatte, d.h. niemand mit Genähtem.....

Ich habe sogar Leute kennengelernt, die meinen Blog kannten und eine "alte" Kundin mit mehreren Täschlein von mir in der Handtasche.....


 So, ich denke, nun habt ihr einen Eindruck bekommen....

Nachteil: Ich muss gleich wieder "ran", am 15. Mai ist der nächste Markt und die Körbchen sind fast leer....

(Söhnchen sitz vor der Glotze, jetz werde ich mich mal wieder um ihn kümmern)

Zum Bloggertreffen gibts dann am Freitag noch mal was.... ich mußte schon das Café anrufen und die Personenzahl erhöhen und es gehen immer noch ZUSAGEN ein....

Bis dahin
NETTE



 


Teilen

8 Kommentare

Claudi hat gesagt…

Boah...warst du fleißig!! WAHNSINN! Und alles soooo schön BUNT, toll!! Zauberhaftes Ambiente, da würd ich mich auch wohl fühlen!
Liebe Grüße, Claudi

bellaina hat gesagt…

He, du wirst mir jetzt aber nich krank???

Toller Markt!

Lieben Gruß
Sabine

Katharina hat gesagt…

Wow, dein Stand sah klasse aus. Freut mich total das deine Sachen so gut ankamen, was ja aber auch kein Wunder ist ;)

Hoffentlich bis Samstag,
Katharina

Beate hat gesagt…

Wow, da wäre ich gerne dabeigewesen!! So ein toller Stand! Und prima, dass du so gut verkauft hast.

Liebe Grüße
Beate

Pattililly hat gesagt…

liebe nette,
also ich hab ja schon das gefühl das ich manchmal viel nähe. aber das was du da im angebot hast ist ja der hammer. ist das dein hauptberuf?
der markt strahlt ein ganz tolles ambiente aus. du selbst hattest einen superschönen stand, richtig schön zum verweilen und stöbern.

lg patti

Fiese_Friesin hat gesagt…

wow was für ein toller Stand und wie viel Sachen Du gezaubert hast, wahnsinn!!!

Ganz liebe Nordseegrüsse
Birgit

regenbogenbuntes hat gesagt…

Patti:
nein, mein Hauptberuf ist Lehrerin, ich arbeite 3 Tage die Woche und nähe nur abends und zwischendurch, aber im Moment habe ich KEIN Privatleben mehr, aber in 5 Wochen sind die Märkte rum und dann wirds ruhiger.....
Allerdings weiß ich ja schon im dezember, dass ich für die Märkte nähen muß, deshalb fang ich halt im Winter schon an.....
GLG
NETTE

Pilzkitsch hat gesagt…

Was hab ich mich jetzt bei Dir regenbogenbunt festgelesen!;-) Wunderschöne Sachen machst Du, schade, dass Du mich nicht sehen kannst, ich sitze hier mit offenem Mund!;-)
Und dass das positive Feedback bei Internetverkäufen fehlt also.....dann hab ich noch nix bei Dir gekauft (DaWanda???)! Ich kann mich immer vor Begeisterung kaum bremsen und ziehe meinen Hut vor so viel Kreativität und auch Können!
LG Andrea