Montag, 21. Februar 2011

Wie geht PROBENÄHEN???

NAchschlag zu Kommentaren: Die SNaps-Knöpfe gibts bei snaps4U, der Filz ist von der Filzfabrik, Wollfilz/Designfilz 3mm, bitte bei dawand* schauen...

Ich habe ja schon öfter probegenäht, meistens jedoch probegestickt...
manche denken, man macht das, um etwas umsonst zu bekommen-
weit gefehlt
Mal ehrlich, wenn ich probenähe oder auch sticke, dauert das ewig und selbst bei 14 Euro für ne Stickdatei kommt man da garantiert nicht auf seine Kosten!!!
Ich nähe oder sticke nur das, was mir gefällt
Probe nähen (oder sticken) heißt vor allem, 
das Ganze auf Herz und Nieren zu prüfen
jeden Satz zu lesen, jedes Mass zu überprüfen und nach dem Zuschneiden festzustellen, 
dass halt irgendwas nicht stimmt,  
dies an die Verfasserin zu melden und nochmal von vorne anzufangen...
Manchmal sagt man auch, was einem nicht gefällt oder wird eine Idee los, wie man es auch machen könnte....

aber genau diese Korrekturen brauchen die Verfasserinnen...
Wenn man selbst was schreibt (und vorher mehrmals genäht hat) entgeht einem immer man ein Detail...
Das ebook von RENATE ist mehrfach probegenäht und korrigiert, geprüft, genäht und für gut befunden...
so soll es sein...

Mit dieser Anleitung schafft ihr das auch und das besondere Kartenfach ist wirklich einfach zu nähen....

Außerdem hat der Schnitt den Vorteil, dass man ihn in "persönlichen" Varianten nähen kann...

Hier mein Beitrag..... aus dem schönen FILZ




Ich habe das Ganze etwas abgewandelt....

Das ebook bekommt ihr HIER

Hier seht ihr noch die Varianten von RENATE....


Ich bin leider total erkältet und müde.... 
ich glaube ich muß noch ne Runde ins Bett,...
näht schön
NETTE
Teilen

Kommentare:

  1. sooooooo hübsche Taschen...!!!!!
    Toller Post!!!!!

    Ich bräuchte auch solch bunte Druckknöpfe...
    suche schon sooooooo lange...
    bin aus Österreich...
    würdest Du so lieb sein und mit verraten,
    wo Du sie her hast?

    Sonnige Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Super schöne Geldbörse! Darf ich mal fragen, welche Art Filz du dafür verwendet hast? Ist das Wollfilz und wie dick ist er? Ich hatte mich mal an Bastelfilz probiert, aber der ist sehr dünn und fusselt mit der Zeit ...
    Muss man für dickeren Filz eine spezielle Nadel benutzen?
    Grüße, Ulrike.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Süße,

    hier ist auch Krankenlager ;-)))))

    Die Börse kenn ich ja schon und bei mir gibt es heute auch was neues, aber das kennst Du ja auch achon *grins*

    Ich Drück Dich
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ja,ich habe mir das Ebook gestern noch geholt und nach der ersten Durchsicht für toll befunden,werde es die nächsten Tage in verschiedenen Varianten ausprobieren und bin mir ganz sicher,es wird mir gefallen,Deine Börse sieht auch wunderschön aus,ich bin schon ganz kribbelig und freu mich aufs loslegen...,
    Sei lieb gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. was denn, schon wieder krank? wird echt zeit, dass der frühling kommt...gute besserung!!
    deine version finde ich superschick, gefällt mir gut! und was du zum thema "probedingens" geschrieben hast, trifft voll und ganz zu, auch, wenns um's häkeln geht! da steckt schon auch arbeit dahinter, so ein ebook auf die beine zu stellen! aber genau das amcht auch den reiz aus. mitzuarbeiten, zu tüfteln und zu helfen, dass ein ebook ein erfolg wird!
    ganz liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nette!
    Du hast den Punkt getroffen! Genaus so ist das!
    Tolle Börse hast Du gemacht!

    Wünche Dir gute Besserung!

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  7. moooaahh wwoohhaaa...
    ne probenähen das trau ich mir nicht zu!
    aber der geldbeutel sieht ja echt whansinnig toll aus!!
    ich glaub ich tob mich auch mal an dem e book aus.. :D
    wirklich shcon gemacht nette!! ich hoffe du hattest einen erholsamen shclaf.. :D *kicher*

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner Geldbeutel! Gerade kommen echt immer mehr solcher Dateien undirgendwie muss ich doch eine kaufen;) Nur welche?
    Ruh dich gut aus und werd wieder gesund!
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  9. Ist DAS schöööön! Ich bin überzeugt und werde es mir gleich besorgen. Im Moment nähe ich ja gerne Geldbörsen ;o) Gute Besserung für dich. Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  10. gaaaaaanz tolle worte hast du zu uns gesprochen...wow!
    so herzlich und ehrlich...find ich klasse!
    genauso klasse ist deine geldbörse :o)
    wünsch dir gutegute besserung,
    alles liebe *kim*

    AntwortenLöschen
  11. der Geldbeute ist wunder wunderschön
    hach, der flower of hearts stoff ist einfach ein traum...

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  12. sehr schön die geldbeutel.
    mir fehlt da ja leider die geduld zu.

    zu dem thema probenähen/sticken hast du genau den punkt gefunden.
    danke dir dafür.

    liebe grüße karin

    AntwortenLöschen
  13. Ou jah, das sind wahre Worte..... das mit Probenähen und Probesticken. Das ist ein "hartes Stück Arbeit ".
    Aber die Arbeit hat sich ja meistens dann auch gelohnt ;)
    Die sehen alle wunderschön aus.

    Wünsche euch gute Besserung.


    GLG Jutta



    ps. das mit dem Download hat bei mir garnicht geklappt..... snief

    AntwortenLöschen

SAG was dazu, ich freue mich sehr über Kommentare !!!!!