Montag, 18. Juli 2011

Wenn ich das Bloggen nicht hätte...

... würde mir was fehlen
Täglich finde ich hier wunderbar Besipiele, 
Impressionen und Inspirationen...

(abgesehen von den vielen, vielen liebenswerten Bekanntschaften....)

Inspiriert war ich mal wieder gestern ABEND NACHT bei meiner BLOGRUNDE und dann hab ich gleich losgelegt
 (eigentlich sollte ich schlafen gehen - HUST, 
aber ich bin ja gut darin, halbe Nächte in meinem Nähstübchen zu verbringen..)
Frau Jolijou hatte diesen link zu einem australischen 

und da wußte ich endlich was genau ich mit den seit gefühlten Ewigkeiten gesammelten / gehorteten und zum Teil von meiner OMA geerbten Stickrahmen mache...

Irgenwie ist das FLOWERS Thema 
bei mir noch nicht durch ....
LACH

Aber irgendwie muß ich ja oft alles anders machen...

Die Blütenblätter habe ich leicht gefüllt, Falten abgesteppt und so bekam das Ganze noch mehr plastischen Effekt...

Jetzt muß ich nur noch den richtigen Platz dafür finden, aber wahrscheinlich landet es wieder an meinem Arbeitsplatz auf er hellgrünen Wand...??
 
Und morgen zeig ich Euch noch mehr Dinge, 
die mich inspiriert haben.

Es trudeln die ersten Bilder von 
EUREN FLOWERPOWER - Kreationen 
auf meinem Postfach ein... ich mach die Tage mal einen Post damit und zeig Euch, was mit dem ebook so gemacht wird da "draussen"....
Danke fürs zuschicken...und die vielen netten mails und Kommentare zum Ebook...
NETTE
Teilen

12 Kommentare

schnucksetippel hat gesagt…

liebst nette, der stickrahmen würde sich auch in meinem zimmer gut machen; grins

herzliche grüße barbara

bellaina hat gesagt…

HABEN WILL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Einfach nur g**l!!!

Knutscha
Sabine

Karin hat gesagt…

Toll!
Der Stickrahmen würde auch bei mir passen....bin auch so ein Blümchenfan!

LG Karin

Lena hat gesagt…

Hallo, Nette!!!

Das ist aber wirklich ne ausgezeichnete Idee, aber deine Umsetzung ist noch besser!!! Der Stickrahmen lässt die Blüme so richtig zu Geltung kommen, finde ich und wird zu einem Eyecatcher in der Wohnung!

mit liebsten
Lena

Beate hat gesagt…

Toll deine plastische Blume. In klein wäre sie auch was für Klamöttchen!
Deine Ketten hatte ich gar nicht gesehen! Da haben wir beide ja die gleiche Idee gehabt. ich hatte noch soviele einzelne Perlen, da habe ich einfach drauf los gemixt...

LG Beate

kreativkäfer hat gesagt…

WOW sieht das genial aus!!! Die grüne Wand ist ja wirklich eine Sensation!
GLG Andrea

LeNa´s Mama hat gesagt…

Wow, klasse. Einfach nur klasse. Schade, dass ich nur einen einzigen Stickrahmen habe und den auch tatsächlich zum Sticken brauche.
LG LeNa

Andrea hat gesagt…

Das ist wirklich ne super Idee :) Schaut super aus!
LG
Andrea

Anette hat gesagt…

... ich knutsch dich aus der Ferne für diesen tollen Link ♥

Strahlend frohe Grüsse, Anette

Vanny hat gesagt…

Cool umgesetzt!
Wirklich schön :)

Lg, Vanny ♥
http://the-sewing-project.blogspot.com/

Madame Lilly hat gesagt…

Ohhhh, wie WUNDERSCHÖN!!!
Nette, Dein Päckchen kam heute an, VIELEN DANKK!!
Schau mal, was daraus geworden ist...Also, für den Anfang, daraus geworden ist:
http://madame-lilly.blogspot.com/2011/07/strussjer.html
Das Bild kannst Du Dir gerne mitnehmen, wenn Du es auch zu den anderen Bildern posten möchtest.
Alles Liebe, Lilly

KleinesLieschen hat gesagt…

Wie nett, die Wimpelkette hab ich hier auch hängen (in meinem GRÜNEN Arbeitszimmer), aber aus ganz anderen Stoffen...wie unterschiedlich das wirkt!

LG vom KleinenLieschen-Andrea