Dienstag, 28. August 2012

Ausflug: AIX-en-PROVENCE....

Ich hoffe, ihr habt Lust, 
ein bisschen mit mir durch die Provence zu reisen?

Heute etwas mehr TEXT und schööööne Bilder

Heute morgen eine SELTENHEIT hier: Gewitter und Regen, die Einheimischen waren gaaanz glücklich, hatte es doch seit fast 2 Monaten nicht mehr geregnet und man fürchtet hier schon die regelmäßigen Brände....


Also haben wir den Tag für einen Ausflug nach
AIX-en-PROVENCE genutzt, vor einigen Jahren waren wir schon mal dort und es hat uns seeehr gefallen.
Und kaum hatte wir geparkt , kam auch schon wieder ein bißchen Sonne und der Tag blieb trocken, wenn auch bewölkt...


Vormittags ein langer Bummel durch die wunderschöne, ruhige Altstadt.... ein bisschen Bummeln..... 
Markt und noch mehr MARKT...


und kleine, feine Läden ! Hier eine CONFISERIE, die hausgemachte Kekse und Nougat und Bonbons hat.... ein bisschen Nougat habe ich mir gegönnt...


Ich liebe diese französischen Ladenfronten, die einfach so erhalten wurden, wie sie schon vor viiiielen Jahren waren, das stillt mein Bedürfnis nach Nostalgie... einfach wunderschön.....


Sogar einen Stoffladen gab es, ein paar bekannte Stoffe, z.B. Greengate Wachstuch und so waren dabei, aber – sehr teuer !!!!





 Ein paar Kleinigkeiten habe ich für mich/ uns geschoppt..... Blechschild, Tasche mit Eule, natürlich feine, duftende SEIFE 
(Marseille ist ja um die Ecke)..... und eine seeehr bunte Indien-Postkarte und ein schnuckeliges Vögelchen-Portemonnaie.....

AIX ist auf jeden Fall einen Besuch wert, am Vormittag gibt’s es auf dem COURS Mirabeau einen riesigen Markt , mit Klamotten, Kunsthandwerk und alllerlei aus aller Welt, dort war mal leider gerade im Abbau, als wir kamen......


Nachmittags waren wir noch im ATELIER CEZANNE, 
davon dann demnächst....

morgen wenn es geht wieder BADETAG..... so machen unsere Kinder das Kulturprogramm super mit und wir Großen sehen ein bisschen was von der WELT.... das klappt prima.....
Ich hoffe, ihr habt auch eine gute Zeit!

NETTE

Teilen

5 Kommentare

samatino hat gesagt…

oooohhhh was für schöne bilder....freu mich soo für euch...bin gespannt auf die nächsten und auf deine persönlichen erzählungen...glg sabine

Astridka hat gesagt…

Oh, in Aix warst du, wie schön! Das ist eigentlich die Stadt, in der die meisten Franzosen am liebsten wohnen würden. -
Dass sie sich über Regen gefreut haben, kann ich verstehen; als wir seinerzeit mal einen Ausflug dorthin gemacht haben von unserem Luberon - Idyll aus, mussten wir auch einige Waldbrandgebiete passieren. Das war schrecklich.
Ich wünsche dir eine schöne Zeit in der herrlichen Provence!
Astrid

Klasse-Kleckse hat gesagt…

Seufz!!! Nunja, "nur noch" ca. 48 Wochen, dann bin ich auch wieder in der Provence...
Aber schön, dass du mich noch ein wenig teilhaben lässt, das steigert die Vorfreude;-)


LG Uschi

bellaina hat gesagt…

Süße, sooo schöne Bilder zeigst Du uns... das ist ja fast gemein von Dir ;-)

Schön, dass es Euch allen gut geht und Ihr Spaß habt. Hier ist der Herbst eingezogen :-( und der viel zu kurze Sommer wohl vorbei.

Ich Drück Dich und schick liebe Grüße an ALLE
Sabine

Kreativmomente hat gesagt…

Griaß Di Nette,

mei... was für ein schöner Ausflug... was für ein schöner Ort!
Und das Cure Gourmande... ein Traum!!!!! Ich liebe diese Läden...

Weiterhin einen schönen Urlaub!!!!!!!!!!!!!
Genießt die schöne Zeit....

Liebe Grüße
Christine