Montag, 18. März 2013

Creativa - regenbogenbunt

Guten Morgen ihr lieben Daheimgebliebenen....

ich versuch mal, einen Messebericht zu schreiben, damit ihr euch auch vorstellen könnt, was auf so einer Messe so interessant ist....

ich hab ja Frau Himmel besucht und das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden und wir sind zusammen zur Creativa gefahren......

Die Creativa ist (schwerpunktmäßig) eine Endverbrauchermesse....



Man kann sich das so vorstellen, dass es lauter (kleine oder größere) Händler, Läden & Hersteller gibt, die sich dort präsentieren und dort auch reichlich verkaufen....(Allerdings waren die Preise, gerade bei Stoffen und Bändern regulär) Natürlich werden dort auch Kontakte geknüpft, etc.... aber eben keine Bestell/ Order/ Fachpublikums - Messe.....
aber natürlich sind die "Grössen" der Branche schon auch vertreten.

Und beim elna-Stand gabs Ausstellungsstücke aus "meiner" 
FlowerPowerPatch - Datei... zwar in unbunt, aber gefreut habe ich mich trotzdem sehr.....und die Dame vom Stand wußte sogar , was da hängt und von wem das ist und hat fleissig Werbung gemacht ...

und Frau Tausendschön war auch "da" ! 
Also nicht persönlich, aber ein Stand, der viele genähte Schätze mit Ihren Stickdateien präsentiert hat... 
Verteten waren sowohl kleinere Betriebe und Läden, als auch größere Marken aus dem Bastel- und Kreativbereich. Dazu Verlage, die kreative Zeitschriften und Bücher anbieten......

Ja und den superbunten farbenmix-Stand mußten wir natürlich auch besuchen....die Tasche links unten hätt ich genommen und Frau Himmel vielleicht die mit dem WÖLKCHEN !


Und natürlich waren auch die schwarzen SCHAFE dabei...... Läden/Händler, die bei den "Holländern" die gefälschte Bänder für teuer kaufen, das oft gar nicht wissen und diese miserable Qualität dort anbieten.... viel...... und Sandra hat das Richtige gemacht, sie hat das der Messeleitung gemeldet, weil auch ihre eigenen Designs dort vertreten waren und immerhin haben wir 3 Händler dazu gebracht, die Bänder wegzuräumen......
Das hier sind die Gefälschten :

Haltet die Augen offen und kauft sie nicht, sie sind eh von schlechter Qualität und um einiges teurer als die "echten"...
(gilt übrigens genauso auf den Stoffmärkten, bei uns in Freising ist es immer der selbe Händler, der sie anbietet)  
 
Insgesamt war auf der Messe sehr, sehr viel zu sehen, da muß man schon selektieren...... nicht thematisch geordnet in den 5 (?) Hallen..... oder nur wenig.....


 Von Gartendeko über Dekobasteln, Perlen, Metall, Wolle, Scrapbooking (sehr viel!!!) über NÄHEN, Malen, Grafisches, Leder, Stein, Holz (wenig), Sticken alles dabei......aber irgendwie hab ich doch wieder vor Allem Stoffe und Nähzubehör fotografiert...


Seeehr schade fand ich, dass die Messe keine Hallenpläne hatte, oder Servicecomputer, wo man schauen könnte, was es zu welchem Thema wo gibt..... so muß man alles "ablaufen".... das Ausstellerverzeichnis gabs als Suche nur übers Internet..... und auch eine Anzeigetafel, o.ä., wo man schauen könnte, wer in der Halle wo ist- Fehlanzeige......das fand ich etwas anstrengend...


und obwohl wir 9 Stunden da waren (mit reichlich Pausen), haben wir vieles nicht gesehen / ausgelassen......und so richtig voll fand ich es jetzt nicht....

Viiiel Mitmachaktionen gab es, 
aber dafür hatte ich nicht so die Ruhe......




Und eingekauft haben wir natürlich auch.....aber das hab ich noch gar nicht ausgepackt und fotografiert..... 

Was man auf solchen "Endverbrauchermessen" nicht findet, sind Neuheiten...... dort gibts nur, was schon auf dem "Markt" ist.... also das "Bekannte"...

Die Logistik war für uns Klasse, dank des "Presseausweises" konnten wir kostenlos gut parken, wir waren schnell durch die Kontrolle und konnten eben Fotos machen......
Ja und neue Bekanntschaften hab ich auch gemacht......dazu mach ich dann noch einen Extra Post.... übers Bloggerleben und so..... ich hab nämlich wieder mal nette Menschen getroffen - reichlich !!!

FAZIT: Ja, eine schöne Inspiration......und einen schöne Atmosphäre unter soooo vielen Kreativen !!!




Kommt ihr das nächste Mal mit ???

NETTE


Teilen

14 Kommentare

la stella di gisela hat gesagt…

JA - JA - JA-------->ich komme das nächste mal mit! Ich könnte in deinen Fotos direkt versinken……so schön…….also - bitte, das nächste mal bin ich dabei!
Liebe Grüße
Gisi

Kreativmomente hat gesagt…

Griaß Di Nette,

mei..... ein Traum!!!!!
(und ein Albtraum für meinen Mann *hihi*)
Da wär ich gern dabei gewesen...... zur Creativa nach Dortmund..... das wärs mal...
Ich muss mich ja im April mit der Creativa in München begnügen. Aber ich hoffe hoffe hoffe, das es mit dem neuen Termin und der neuen Location auch dort endlich besser wird. Vor zwei Jahren war ich im November in München und war doch etwas enttäuscht....
Ansonsten häng ich mich als Handgepäck nächstes Jahr einfach bei Dir mit dran!

Liebe Grüße
Christine

Heike hat gesagt…

Du hast mich überzeugt. Jaaa, ich komme mit!
Mir war es nur zu weit, aber ich könnte einen Kurzurlaub draus machen und bleibe über Nacht.
Das Angebot ist ein Traum.
Sag mal, erkennt man die gefälschten Bänder sofort oder läuft man da auch Gefahr, es nicht gleich zu sehen?
Lieben Gruß von
Heike

josali hat gesagt…

Hallo Nette,

Anzeigetafeln gab es schon, aber gut versteckt in den Übergängen zwischen den Hallen, bzw. den Wegen Richtung Innenhof ;o). Ich hab's auch nur durch Zufall gesehen, weil ich mittags mal kurz frische Luft schnappen wollte.

LG
Tanja

Kleinkram bloggt hat gesagt…

Hallo Nette!
Danke fürDeinen ausführlichen Bericht!
Mir war irgendwie garnicht bewußt, dass das ja tatsächlich Webbandfälschungen sind, die man tatsächlich immerwieder sieht...Ich habe sie nie gekauft, weil sie nicht schön aussehen,da bin ich aber froh...
Mich hat das mit den fehlenden Plänen auf der Messe auch gestört,ich hätte auch gerne vorher ein wenig geplant, eas man unbedingt will und was nicht...Übrigens konnte ich eNDE der Woche meine Sticki repariert beim Händler abholen und obwohl ich ja selber schuld war, hat er esnicht berrechnet;-)))
vlg
Maren

Carohonk hat gesagt…

Hallo Nette,
ein wirklich schöner vor allem informativer Bericht für uns daheimgebliebene! Das mit den Webbändern war mir so auch nicht bewusst und bekannt....
LG Caro

kreativkäfer hat gesagt…

danke für den ausführlichen post, so habe ich das gefühl, dass ich auch ein wenig dabei war!
sieht ja toll aus dort!
glg andrea

BunTine hat gesagt…

Oh das war bestimmt ein spannendes und anregendes Wochenende !
Danke für's Bärchen verlinken...nächste Woche bekommt er dann ein neues Zuhause....
Schöne Woche,
♥Kerstin

anlukaa hat gesagt…

Hallo Nette
nächstes Mal komme ich mit ;)
LG Andrea

regenbogenbuntes hat gesagt…

JAAAA, kommt alle mit !!!
@Anlukaa... das waren die einzigen (auf dem Bild ober rechts) die ich ein wenig schön fand.... war auch die einzige Ausstellerin mit schönen Sachen.....
du hättest da auch hingepaßt !!!!!

Schlottchen Müller hat gesagt…

Hallo Nette,

am Infostand konnte man für - ich glaube es waren 15 Euro- einen Messefùhrer kaufen ;) Dort gab es auch Hallenpläne, die waren kostenlos...

Aber alles in allem ist die Struktur des Aufbaus nicht nachvollziehbar. Ich glaube ohne Farbenmix wäre ich nicht hingefahren.
Hätte Dich gerne dort getroffen, leider ging es dann Samstag nicht nochmal - meine Tochter wollte dann doch nicht hin.

Liebe Grüße Schlottchen

freuleinmimi hat gesagt…

Da gab es wirklich viel zu sehen .... und viel zu laufen ;-)
Liebgruss, mimi

Angelika hat gesagt…

Vielleicht fahr ich da auch mal hin. Ich fahr immer zur Kreativ Welt nach Wiesbaden, die is immer ende Oktober/anfang November. Die haben aber einen Hallenplan, sonst läuft man sich ja kaputt. LG Angelika

märzkäfer hat gesagt…

Wuah, ich will auch :( Leider ist die Creativa soweit weg gewesen :-( Aber vielen Dank für den kleinen Einblick. Mal sehen, vllt ja nächstes Jahr :)

Grüße

Dori