Samstag, 24. August 2013

Schulabschluß-Shirts

Heute mal was ganz ohne NÄHEN !!

und fast nicht bunt

Für die Abschlußfeier der 4. Klasse meines Söhnchens und natürlich als Andenken, habe ich mit dem Elternbeirat, der das Sprüchlein ausgesucht hat, die Shirts be"plottert", hier mit schwarzer Veloursfolie, die fühlt sich etwas samt-artig an.

Also be"plottert" muß man vielleicht erklären...kennt ja nicht jeder.
Ich habe einen Schneideplotter (Silhouette Cameo)... dieser schneidet aus z.B. Veloursfolie aus, was ich ihm sage, wenn ich ihm das richtige sage ! Dafür gibt es ein spezielles Programm. Man kann aber auch fertige Schenidedateien kaufen. Man kann mit einem solchen Schneideplotter auch normale Klebefolien und Papier und Karton schneiden, der Schneideplotter wird im Hobbybereich auch viel für Scrapbooking usw. eingesetzt. Ihr kennt solche Veloursaufbügler ja aus dem Nähzubehör-Handel. Kann man also auch selbstmachen......
Aber zurück zum Shirt
Hinten auch noch Text und dann haben alle SchülerInnen und LehrerInnen unterschrieben...aber erst am Ende der Feier, deshalb sieht man das unten auf dem Gruppen-Rücken-Bild noch nicht !
Aber hier !!

Der Lehrer hat auch eins bekommen, da haben alle SchülerInnen unterschrieben....
Bei guter Qualität der Folie und richtigem Aufbügeln (das geht auch ohne Bügelpresse) hält das ewig und übersteht auch Wäsche und Trockner (aber auf links waschen und trocknen !!!!!)
Eine schöne Erinnerung, finde ich !!
Und den Kindern hats auch gefallen !!!




Teilen

3 Kommentare

la stella di gisela hat gesagt…

Hey, du bist ja genial! Das ist ja mal superklasse geworden! Ich musste grad soooo grinsen! Die Idee werde ich mir merken, wenn Maria in 2 Jahren die Schule wechselt! Das ist echt süß!
Liebe Grüße
Gisi

Frau Schnett hat gesagt…

Das IST eine schöne Erinnerung!!!
Tolle Idee!!!
Na, dann:
FiEl schPaS Inn Derr Neu-N schuhle !!!
Aber erstmal noch Schöne Restferien !!!
Ganz liebe Grüße
Jeanette

Alice hat gesagt…

Eine sehr witzige Idee! Die Shirts sind klasse geworden!
LG,
Alice