Mittwoch, 30. Januar 2013

Es gibt was zu FEIERN - VERLOSUNG - Give-away

Ganz gelegentlich schau ich schon, wiewiele Leser sich hier so täglich einfinden... und viele regelmäßige Leserinnen sich eingetragen haben, sieht man ja auch...

Ich gebs zu, seit ein paar Tagen schiele ich da immer wieder hin, denn nachdem ich schon soooo lange nix mehr gefeiert habe hier, Euch ganz geflissentlich den 3. Bloggeburtstag auch noch verschwiegen vergessen habe, wollte ich nun mal wieder ein Give-away, eine Verlosung machen, wenn denn mal die 
1400 (unglaublich) LESERINNEN erreicht sind.... 



Denn schließlich seid IHR es als Leserinnen, die diesem BLOG Leben eingehaucht und mir die Chance gegeben habt, diese ehemalige Hobby zu einem Beruf zu machen, der mir sehr viel bedeutet und mich seeehr glücklich und zufrieden macht......

Und natürlich sind auch aus dem Bloggen viele tolle Freundschaften, Bekanntschaften und sehr interessante Zusammenarbeiten entstanden....aber dazu ein ander MAL....

wie auch immer:

HEUTE 
wird hier gefeiert und deshalb gibts was zu gewinnen....

diesmal ein "nicht-selbstgemachter" Preis, gesponsert von einer dieser netten neuen Bekanntschaften, die sich über das Bloggen ergeben haben:

 hat mir für die Verlosung einen
 Gutschein für 
1000
selbst-gestaltete LABELS 
gespendet !!!
Ganz herzlichen Dank DAFÜR und den supernetten KONTAKT !!!
Hier die INFOS:






1000 Label Deiner Wahl !
Du schickst das Design als hochauflösende Grafik oder entwirfst Dein Label im Konfigurator und bekommst 4 Wochen später DEINE eigenen Label !!!!



Hier könnt ihr das im Shop nochmal genauer nachlesen, es gelten genau die dort genannten Bedingungen & Details !
Porto fällt natürlich nicht an !
 
Und gewinnen könnt ihr diesen Gutschein so:
Mitmachen können alle, die hier einen Kommentar hinterlassen !!!
Aber nur hier und nur einen oder per email an regenbogenbuntes (at) gmx.de

Die Verlosung endet am 08.2.2013 um 23.59 UHR !!!!

Teilen ist erwünscht und ihr dürft die Verlosung auch gerne auf faceboo* teilen !!!

Und PS: 
Bei "Alles für Selbermacher"  gibts noch viiiiel mehr tolle Materialien und einen ganz wundervollen BLOG gibts auch

So und nu kanns gleich losgehen !!!!
DANNNNKE, dass ihr alle HIER seid !!!
NETTE


Teilen

Montag, 28. Januar 2013

Knotenkleid Nummer 1

Laaaaange hats mal wieder gedauert, bis ich mich da ran gewagt habe.....ich häng ja den TRENDS immer um Monate hinterher.....

Und mich selbst fotografieren find ich auch immer schwierig, da muß ich mir noch mal einen besseren Platz suchen und vielleicht doch mal den Selbstauslöser testen.....

 
Das erste Onion Knotenkleid 2022 hab ich aus einem Interlock mit ein wenig Stretch-Anteil genäht, war denke ich vom Stoffmarkt....
mittelgrau - geht ja immer zu JEANS.....


Den Schnitt ONION 2022 und viiiele andere ONION Schnitte bekommt ihr bei Silkes Nähshop, da gibts übrigens auch tolle Stoffe, Stickzubehör und allerlei Praktisches rund ums Nähen !!!
(Ups, grad ist der Schnitt da nicht mehr verfügbar, ich habe aber nachgefragt, er ist schon auf dem weg und wird in Kürze wieder da sein !!!!!) 


Hilfe geholt habe ich mir Hier und Hier... da es den Schnitt nicht auf Deutsch gibt und der Originalschnitt dünn bebildert ist, war das eine sehr gute HILFE....
EDIT: UND NEIN; es ist nicht schwer, das mit dem Knoten....  nur anders, aber NICHT SCHWER !!!


Beim zweiten hab ich dann ein paar Sachen verändert.....perfekt find ich den Schnitt so, wie er im Original ist, nicht. 
Ich finde auch es ist eher klein geschnitten, ich würde es vielleicht beim nächten Mal eine Nummer größer nähen, geht aber bei stretchigem Stoff  noch gut so in Größe "S"...... aber die Knotung am Oberteil ist einfach Klasse, und  es sitzt oberrum und unter den Armen perfekt, aber die Raffung fand ich komisch.....demnächst dann ein Knotenkleid mit Änderungen...


Die Falten am Ärmel (Puffärmel?) z.B. müssen nicht sein... aber schlecht find ich sie jetzt hier bei diesem Stoff nicht...


 Fürs Erste war ich sehr zufrieden !
Und ich habs jetzt nen ganzen Tag getragen und MAG ES, es sitz gut oberrum und rutscht nicht..... !!
Ich glaub auch als Sommerteilchen und kürzer wirds m
ir gefallen... und in leichtem Leinen will ich s auch mal testen !

NETTE
Teilen

Freitag, 25. Januar 2013

Genähtes in der Küche

Heute ein kleiner Ausflug in unsere KÜCHE und unser ESSZIMMER.


ich bin ja schon seit Wochen immer wieder dran, 
mal was für uns zu nähen.....
Unsere Kissen auf der alten Bank sind heißgeliebt und deshalb waren sie auch nicht mehr ganz taufrisch.
Man hätt auch neue nähen können, aber ich will das gar nicht.... manche Sachen sind mir ans Herz gewachsen und ich mag sie nicht ersetzen...
Also hab ich mit (selbsterstellter Stickdatei) "Home" auf das alte handbestickte Kissen, das mal eine Tischdecke war.
 (da war ein dicker Fleck) 

 

und mit schönen Webbändern (das heißgeliebte hellblaue Webband ist DESIGN by Kleiner Himmel, gibts bei farbenmix, das andere aus dem Fundus)......das andere Kissen aus uralt Stoff von meiner OMA beide wieder "frischgemacht ".......

 
 
(Stickdatei ??? den Aufnäher hab ich mal gemacht und ewig "gelagert" - Stickbaer?)

 Die Bank hab ich von einer Freundin "geerbt",
 die weggezogen ist.....






und auf dem Tisch gibts eine Restedecke aus Lieblingsstoffen...

Für den Backofen gabs noch einen Backofenschal.... 

ich hätte ja gerne auch einen weißen Emaille-Herd, aber die sind sooo teuer, so wird der hier einfach ein wenig dekoriert....
 (Stickdatei Paris, Luzia Pimpinella über Huups)


Ja, alles blau, hellblau, weiß..... ich liebe das shabby-Landhaus Design, wenn ein bißchen FRISCHES hellblau dabei ist, noch mehr....

 
Morgen mehr davon, es gibt hier nämlich noch was ganz NEUES
HELLBLAUES !
Habt einen schönen Tag
NETTE



Teilen

Mittwoch, 23. Januar 2013

Weg isse...

...meine Stickmaschine.



Ziehmlich genau 3 Jahre hat sie einfach nur gearbeitet und gerattert, ohne zu Mucken oder zu Zicken, alle Störungen ließen sich immer schnell beheben...einmal brauchte ich ein neues Füßchen, aber das wars schon an Reparaturen...

Ich habe die Janome350e und finde immer noch im Preis-Leistungs Verhältnis absolut zu empfehlen.
Einzige "kleine" Schwäche ist eine minimal Ungenauigkeit, wenn man gaanz große Sachen im großen 14 x 20 er Rahmen stickt, da kommt es ganz selten vor , dass im unteren (vorderen) Bereich kleine Unsauberheiten auftreten, das hatte ich aber nur 2 Mal beim Sticken auf "dickeren" Materialien.


Sonst hab ich keine "Beschwerden", sie nimmt alle Fäden und stickt auch mit Metallicgarn prima.....
Das bin ich sehr froh, denn ich brauche vor Allem eins bei meinen Maschinchen: 
Zuverlässigkeit.
Das muß einfach gehen, wenn gemuckt wird, bin ich schnell genervt und hab keine Lust mehr.....
Ich habe sie innerhalb dieser 3 Jahre nur selbst "gewartet" , also entstaubt, ab und zu reingepustet, ein wenig geölt und so...

Gestern hab ich sie zur Wartung gebracht, die Spulenkapsel ist kaputt und eine Feder hat sich verbogen..
Da bin ich aber selbst schuld, hab ich schon ein paar Mal die falsche Rahmengröße eingestelllt und dann hakt die Nadel am Rand und so sind in der Spulenkapsel Spuren / Kratzer an denen nu der Unterfaden manchmal hängenbleibt.

Aber das ist keine große Sache ... außerdem haben wir ja hier in Regensburg einen SuperNähmaschienendoktor.....vielleicht kann ich sie Freitag schon wieder holen...

Aber is schon komisch , dass sie nicht da ist...

So kann man aber besser das schöne Stickgarn-Spulenregal fotografieren......



das gibts bei Snaply im dawanda-Shop.
Da gibts übrigens auch viiiiiele Snaps in viiielen Farben und Zubehör dazu......

Das Regal ist aus Holz und shabby (also nicht deckend) lasiert in weiß.... Ihr seht ja da paßte es perfekt hin, gerade so unter die Schräge geklemmt.....


Das hatte mir noch gefehlt, zum schön arbeiten, vorher hatte ich die Garnrollen im Container unter der Arbeitsplatte, so habe ich die Stick-Farben " direkt vor der Nase", keine Fadenenden ist der Schublade und es sieht einfach schön aus und macht 
LUST ZU ARBEITEN...

Ich hab genäht, EINIGES, und ein TUTO hab ich auch in Arbeit, aber ich vergesss immer Fotos zu machen und dann ist es plötzlich schon wieder dunkel...... hoffentlich komme ich heute dazu.

Das große Kind ist ein bißchen grippig und bleibt zu Hause und ich werd sehen, ob ich trotzdem was arbeiten kann.....denn auch wenn man schon fast 15 ist, möchte man gerne ein bißchen umsorgt und beschäftigt werden.....

Hab ein paar tolle Sachen auf der To-Do-Liste, aber irgendwie ist der Tag immer so kurz und wir sind alle dauernd MÜDE und eine Erkältung hab ich auch.......

Machts euch SCHÖN
NETTE


Teilen

Montag, 21. Januar 2013

Fremde Nähzimmer

... haben ja immer einen Reiz......
wisst ihr ja selbst, oder?
So in die Kästchen schauen, Schätze entdecken, bunte Stoffregale, Schächtelchen mit Knöpfchen und allerlei Zubehör, Aufnäher, Webbandvorräte !!

Aber wenn man dann noch "hemmungslos" drin "rumwurschteln" darf, alles rausräumen, Stoffstapel durchschauen und so, das ist schon anders...

Ich habe am Wochenende mit der liebsten mamachica-Sabine, die immerhin in München, also 120 km entfernt wohnt, eine 
"NÄHZIMMER-UMRÄUM-GESTALTUNG-AUFRÄUM-EINRICHT-PARTY"
gemacht....
(Ja, die Sabine kenn ich vom Bloggen, dann vom Stoffmarkt und vom Nähtreff, was tät ich ohne das BLOGGEN ?)

Hatten wir schon länger vor... wo doch endlich ein geeigneter Raum frei war und die neuen Möbel schon besorgt und aufgebaut waren. Und vieles war schon schön in Kisten vorsortiert.....
Aber alleine ist so ein Kompett-Umräumaktion schwierig und irgendwie zu viel und macht nur halb soviel Spaß - oder noch weniger !
So haben wir alles zusammengetragen, mehrere Nähecken aufgelöst und fast alles in einem neuen, tollen, hellen NÄHZIMMER untergebracht. Und neues Licht und viele neue Kistchen und die Bücher und die Schnittmuster und Bänder und Deko.......

 

Wiedermal war ich ein wenig "neidisch", wieder ein Nähzimmer, dass grösser ist als meins !!
(Sabine ich hab genau 7,2 qm, davon die Hälfte schräg, gell, hab im Bauplan geschaut !!)
Und geräumiger, weils keine Schräge hat und heller, weils große Fenster hat... PH!

Aber ich gönn ihr das ja und weiß auch, dass sie das jetzt echt glücklich macht !
Und das war ja der Sinn der Aktion....Freunde glücklich machen macht mich ja auch glücklich !
 Wir haben echt supertoll zusammengearbeitet und richtig was geschafft.......
 Und viel gelacht und Spaß gehabt.
sehr herzenswarm !

Danke, dass Du mir vertraut hast und ich mit Dir so hemmungslos räumen durfte...ich weiß ja nicht , ob ich da bei mir jemanden ran lassen würde !!
Sowas können wir wieder machen !

Und ein klein wenig was durfte ich dann ja doch schon mitnehmen, so Material und so und ein paar längst ausverkaufte Schätzchen...


Und mein Mann hat hier superperfekt den Laden geschmissen, mit Lernen für die Schule, Wäsche und das schönste: Ein perfekt aufgeräumtes Haus ! DANKE MANN !

Ich hätt dann jetzt Lust, in meinem Nähzimmer ein bißchen aufzuräumen und der Plotter hat hier im Haus auch noch kein schönes Plätzchen.....

Nähen ist toll !!
Und wenn mans mit anderen teilen kann, noch toller !
NETTE


Teilen

Donnerstag, 17. Januar 2013

Mein Tag

ich nehm Euch mal mit....
es gibt ja 12x12 , aber das verpasse ich immer, meist hab ich auch keine Kamera mit, denn die LUMIX ist recht groß und die nehm ich nur mit, wenn ich vorhabe zu fotografieren,  
Ich brauch dringend ein (ganz einfaches) handy mit sehr guter Kamera für spontane Aufnahmen, oder aber ne kleine Digicam für die Handtasche......aber bis jetzt hab ich nix gefunden, das mir preislich paßt...muß mich mal umschauen....

Also heute mal ganz "privat" mein Tag von heute:

Morgens festgestellt, dass die Haare so definitiv nicht mehr schön sind....

 Auto freigelegt,


Dank dieser Handschuhe von Ruth danach keine eisigen Finger ! 

 
 runter ins Dorf gefahren, 1km im Schritttempo - superglatt, aber der alte Passat ist im Schnee ein "guter Freund"....
  

das ist "unsere" Burg
 

 beim Dorflädchen noch ein "Teilchen" geholt fürs Frühstück
 
 Haarstudio - haben wir auch hier im Dorf

sowas ist schön - Beeren im Winter und passende Hausfasssade

seeehr nette Gesellschaft beim Frisör !!!


Lesestoff  - von Nicola Förg und Nagelmäppchen dabei... Fingernägel auch noch schön gemacht, man hat ja Zeit beim Frisör !

 seehr rutschige Fahrt aus dem Dorf nach Hause, nur die Hauptstraßen waren geräumt und das ist definitiv keine Hauptstraße
 zu Hause angekommen und froh, dass ich NIX räumen muß.....die Straße räumt die Gemeinde, Fußweg gibts nicht und ich
komm auch so in meinen Hof und wieder raus !!!
Lecker Essen gekocht  - 
aus dem tollen neuen Geschirr schmeckts doppel gut
das mußte natürlich zum RADIO passen - LOL
 Post aufgemacht: von "Frau Uschi" und "Spaßklamotte",
die mir die Stoffwünsche von gestern erfüllt haben...
Danke - ich find das echt supernett !

Wieder viele Locken !!! sich selbst fotografieren ist definitiv doof !

dann mit dem Sohn MATHE (Örks) gelernt...
und nu is schon dunkel und es sieht so aus:


Ich will heute das erste Mal nach 4 Jahren zum SPORT, ich hoffe ich komme hier weg, muß aber dafür auch nur runter ins Dorf....

Und morgen gibts wieder was GENÄHTES...
Paßt auf Euch auf !
NETTE
Teilen

Mittwoch, 16. Januar 2013

Stoff gesucht - Für mich

STOP:
Edit:
Ihr seid großartig, 100000 Danke, den grünen und den braunen Popeline habe ich schon zugesagt bekommen, die sind sogar schon in der Post für mich.... da freu ich mich !!!
Den Cord vom Täschlein hab ich noch nicht...gabs wohl in mehreren Grundfarben, wahrscheinlich vom Stoffmarkt... aber ich hätte gerne das braun...also da such ich weiter....

Also sag ich herzlich DANKE.... 
die Kommis mit email-Adresse hab ich nicht veröffentlicht..


 Ich nähe wieder...
so langsam komme ich aus dem Ferienmodus heraus und die "Aufräumaktion" im Hause ist auch fast fertig.
Wenn ich die letzten Ecken fertig habe, zeig ich Euch was davon.... 


Gestern habe ich dann ein paar Stoffrestchen rausgekramt, die ich für mich aufgehoben habe...
so Restchen von Stoffen, die ich laaaaange gehütet habe......


Ich weiß nicht mal mehr , wo sie her waren, 
wollte aber daraus was für mich nähen....

 

Ein kleines Täschlein für die Handtasche ist entstanden, für mehr hats nicht mehr gereicht, das Stöffchen....

Nun hätte ich gerne mehr von den Stöffchen.

Also frag ich hier mal:
Wer hat davon noch was ? 
Der  Stoff vom Täschlein ist ein Feincord, die anderen feine Baumwollstoffe..(Popeline)


Kleine Mengen sind ausreichend, ich nähe ja eh eher kleine Sachen....
Bitte alles anbieten....zahle oder tausche, wie ihr mögt....

oder , wenn jemand weiß von welchen Hersteller die Stoffe sind, das hilft mir auch weiter....
Ich danke Euch....

Heute kann ich endlich neue Fotos machen, ich hab den DECKENFLUTER gefunden, den mach ich jetzt sauber und dann gibts hoffentlich wieder gute Fotos mit gutem Licht....bin gespannt , ob das ausreicht, so ein oller Halogen-Deckenfluter, das nervt mich nämlich schon länger, dass ich hier im Haus nix gescheites zu stande bringe an Fotos, und wer möchte bei der Kälte schon rausgehen ???

Seid kreativ und Danke schon mal im Voraus !
NETTE
Teilen