Mittwoch, 27. Mai 2015

Es geht nicht alles.... Luxusprobleme

Ist ein bißchen ruhig geworden hier im blog....
das liegt daran, dass ich tatsächlich im Moment so viel arbeite, (und zwar nur an Stickdateien, die ich für "Andere" digitalisiere) dass ich gar nicht dazu komme, mal was Schönes zu nähen.
Das ist natürlich sehr Klasse, weil ich ja wirklich viele schöne Aufträge habe, das Digitalisieren macht mir immer noch (allermeistens) viel Spaß, ich verdiene damit mein Geld und habe als "zu-Hause-Arbeitende" im Moment eine für alle hier im Haus eine gute Lösung, berufstätig zu sein und trotzdem für die Kinder und den Haushalt da zu sein.
(Ich verschweige jetzt mal, dass sie sich manchmal beschweren, wenn ich Abends keinen Film oder so mit ihnen schaue, weil ich noch was fertig machen muss)
 Und natürlich ist die Arbeit auch immer damit verbunden, Menschen kennenzulernen und soziale Kontakte zu pflegen. Ich empfinde es als großen Luxus, dass ich mit Menschen zusammenarbeiten kann, die mir "liegen", mit denen ich klarkomme, Teamwork macht Spaß....wenns gut läuft. 
Und wenn man dann noch die Gelegenheit hat, sich mal persönlicher kennenzulernen, dann ist das für mich eine große Bereicherung.
Kürzlich bin ich deshalb mal nach Karlsruhe gefahren, dazu ein anderes Mal mehr.
Hier möchte ich mal meine aktuellen Kooperationspartner grüßen! Ich bin froh, dass ich mit so vielen liebenswürdigen und angenehmen Menschen zusammenarbeiten kann. Eine ganz neue Kooperation ist auch im Start, dazu ein ander Mal mehr.

Wenn ich aber sooo viel zu tun habe, fällt anderes eben eine Zeit lang hinten runter.

So lagern hier schöne Materialien, die auch schon fest eingeplant sind, vernäht zu werden, das kommt dann ganz bald nach einer kleinen Betriebspause. Und noch vor den Sommerferien wird es auch wieder "eigene" Projekte geben, die warten hier schon. Der Tag könnte mehr Stunden haben..... so muß ich immer gut schieben, wann ich was mache, Prioritäten abarbeiten.... 
Klappt soweit, manchmal aber sehr anstrengend, so viel Zeit am Rechner zu verbringen, aber ohne gehts halt in dem Geschäftsbereich nicht.

Ich hoffe, ich schaffe es heute, mein RUMS für morgen zu fotografieren.
Dann gibts nochmal ne Stickdatei und dann mache ich eine kleine Pause, hier sind ja Ferien und die muß man ja auch mal nutzen um was Nettes zu machen...


Habt einen schönen Tag
Stoffe von moda über patchworld
Gumminbänder, Zackenlitze und Gurtbänder: Snaply
Garnröllchen von der Creativa
Ziergarn multicolor12 dick von Gütermann über Nähpark
Teilen

5 Kommentare

K didit hat gesagt…

Nicht zu viel, meine liebe, aber man liest aus jeder zeile, dass dir spass macht, was du tust u das ist gut so! 😍 lg kathrin

sandra hat gesagt…

hey hey... ich habe heute etwas ähnliches verfasst... nur ist es bei mir eher chaos :-P
ich freu mich für dich, dass es gut läuft und hoffe, das du auf dich hörst und nicht zu viel des guten tust <3 denn diese liebenswerten menschen, mit denen du zusammen arbeiten darfst, verstehen es sicher auch, wenn es mal etwas länger dauerst... aber was red ich da, das weißt du sicher selbst ganz genau ;-) drück dich <3
lg sandra

Heidiversum hat gesagt…

Liebe Nette,
kannst du mir den Farbcode des mehrfarbigen Multicolor Garns nennen (auf dem Foto dasjenige zwischen dem roten und gelben)? Das wäre super, ich bin nämlich verzweifelt auf der Suche nach genau dem ;-)
Besten Dank und viele Grüße!
Heidi
(Sorry, falls der Kommentar doppelt kam, ich war beim 1. Versuch nicht sicher, ob es geklappt hat.)

regenbogenbuntes hat gesagt…

das hab ich bei Nähpark kürzlich gekauft, das bunte. Gütermann Sulky N 4106
LG NETTE

Heidiversum hat gesagt…

Ich danke dir :-)