Donnerstag, 26. November 2015

BerninaSticksoftware Tutorials

Seit ein Paar Monaten digitalisiere ich ja auch mit der bernina Sticksoftware. Angefangen habe ich ja mit embird, was mir auch wirklich gute Dienste geleistet hat, alle meine Dateien bis auf die ganz neuen, habe ich in embird digitalisiert.

Bei einem Besuch im Nähpark habe ich dann "Lunte gerochen", dort konnte man ein bißchen in das berninaProgramm reinschauen... Es bietet einfach noch mehr Möglichkeiten, zum Teil auch Techniken, die "nur" die berninaMaschinen sticken können. Sachen, von denen ich bis dahin noch nicht gehört hatte.... Techniken, die sicher nicht zu den klassischen Stickdateien mit Linien und Flächen gehören, sondern ganz andere Materialien einbinden und 3-dimensionale Effekte erzielen.

Sehr spannend.... technische Perfektion reizt mich ja sehr... die berninaSticksoftware bietet da tolle Möglichkeiten weiterzumachen und andere Dinge auszuprobieren. 


Es ist ein großer Akt der Umgewöhnung, wenn man wie ich täglich mit einem Programm gearbeitet hat und dann wechselt. Und sicher bin ich mit "Umlernen" noch lange nicht fertig. Aber das macht ja nichts, ich hab ja Zeit und es macht Spaß Neues auszuprobieren.

Für bernina schreibe ich nun im berninaBlog eine TutorialSerie zur Sticksoftware, ganz elementar für Anfänger und Interessierte. Auch Leute, die noch nie digitalisiert haben, können sich da ein Bild machen, wie sowas funktioniert und welche Möglichkeiten die software bietet.

Alle die immer denken, man könnte mal eben ein Bild in eine Stickdatei "umwandeln", können da gerne mal mit reinschauen und sich ein Bild machen, wie das wirklich geht.

Vielleicht wird dann auch klarerer, warum gute gemachte Stickdateien nicht für ein Paar Cent zu haben sind und dass darin viel Handarbeit liegt, die Erfahrung gund viel Zeit braucht.

Bisher sind 3 blogposts von mir dort erschienen.


Ganz viele Posts, Tutorials und Infos zu Sticksoftware und Maschinensticken gibt es dort im blog auch. 
Unbedingt lesenswert !

Ich hoffe, ihr schaut mal rein, ein riesiges Potpourri an Ideen, Inspirationen, Tips und Tricks !

Ich stecke in den allerletzten Marktvorbereitungen, (ich schreib dazu noch am Wochenende) ins Nähzimmer kann ich heute nicht, da wird ein neues Fenster eingebaut heute... 

Wir hören uns... 



Teilen

1 Kommentar

Streuterklamotte hat gesagt…

Liebe Nette,
ich brauche einfach noch ein bisschen mehr Zeit, dann würde ich mir zuuuuuuuuuuuuuuuuuu gerne mal ganz in Ruhe deine Blogposts auf dem Bernina Blog durchlesen... wird passieren, früher oder später - ich bin sehr gespannt und ganz ehrlich, so wie ich dich kenne, habe ich auch hohe Erwartungen dessen, was es dort zu lesen gibt und bin sicher, nicht enttäuscht zu werden! Da ich ja auf einer Bernina nähe, werde ich es auch nicht vergessen und beinahe tagtäglich daran erinnert werden!!!
Dir viel Spaß, eine tolle Zeit und sehr viel Erfolg auf dem Markt und bis bald,
Sabine