Mittwoch, 18. Mai 2016

Mini-Stickrahmen POSHYS

Es kam da kürzlich ein Päckchen, das ich gar nicht bestellt hatte. 
Das ist ja immer nett, sowas.....lach!


Diesmal wußte ich sofort, dass ich das sowieso unbedingt gebraucht hätte! Irgendwo hab ich so kleine Rähmchen schon mal gesehen, ich nehme mal an, das war bei pinterest auf einer amerikanischen Seite, umso größer die Freude, dass es die "Poshys" nun auch hier gibt. Niedlich sind die!

SNAPLY hat sie für uns herstellen lassen.... aus leichtem Holz sind sie und ganz, ganz klein: 6,5cm und 4 cm im Durchmesser. 



Man kann sie nicht nur an die Wand hängen, sonder auch als Anhänger an Taschen oder sogar als Schmuck verarbeiten, sie bekommen eine hölzerne Rückseitenplatte und sehen dann ganz fein aus. Durch die Öffnung unterhalb der Schraube kann man Bänder oder Ketten fädeln.

Hier könnt ihr das gut sehen, die Schrauben werden etwas angezogen, bitte nicht zu fest, denn: "nach fest kommt ab" und da das Holz natürlich an der Schraube sehr, sehr dünn ist, sollte man das einfach mit Gefühl machen. Danach kann man die Platte hinten mit etwas Kleber ankleben, ich habe das mit normalem Holzleim gemacht.

Ich habe mir aus meinen Stickdateien Motive ausgesucht und hergerichtet, die in die Rähmchen passen. Man kann natürlich auch mit der Hand sticken, kleben, nähen, Stoffmotive ausschneiden oder malen. Ich mag ja solche Materialien, die einen großen kreativen Spielraum haben sehr, sie sind sehr inspirierend und vielseitig.



Die Rähmchen gibt es hier im Zweierpack.
Bei meiner Freundin Kasia könnt ihr mehr Ideen finden.



Transparenz: 
Die Materialien, die ich hier teste, werden mir kostenlos zugesendet ohne Verpflichtung, Bezahlung und Vorgaben, es handelt sich also um freiwillige Produkttests.
Teilen

1 Kommentar

Tanja711 hat gesagt…

Schon wieder was für die "mussichunbedingthabenliste". Super gemacht!
Liebe Grüße
Tanja