Mittwoch, 15. Februar 2017

BERNINA 700 - ich stelle Euch die neue Stickmaschine vor.

Hu, das war eine lange BlogPause.
Ich mußte mich seit November sehr viel um die Belange meiner Eltern kümmern, das geht eindeutig vor, hat mich sehr viel Zeit gekostet. Ich habe das aber sehr gerne gemacht und es scheint, als kämen jetzt ruhigere, bessere Zeiten.

Die Meisten haben es sicher schon gesehen, dass ich für BERNINA die neue Stickmaschine B700 präsentiere und sie ausführlich auf dem BERNINA-Blog zeige. Auch auf meinem INSTA Account sieht man die feine Maschine öfters in Aktion. Wer also gerne mal kurze Einblicke in meine Werkelei und Stickerei haben möchte, darf mir da gerne folgen.

Ich versuche die Posts zur Stickmaschine so zu schreiben, dass sich Interessierte wirklich ein Bild machen können, was die Maschine alles kann, auch Anfänger. Wenn ihr Fragen habt, die in den bisherigen Posts nicht beantwortet werden, fragt. Ich nehme das dann gerne in einem anderen Post mit auf.

Die BERNINA 700 ist eine reine Stickmaschine, die erste reine Stickmaschine von bernina. Daher liegt sie auch preislich erheblich unter den Kombimaschinen der 7er und 8er Serie.
Allgemeine Infos zur Stickmaschine könnt ihr hier einsehen.

Es gibt auch bei youtube schon einige Videos dazu. Hier entlang bitte.

Jeder hat sicher andere Anforderungen an eine Stickmaschine, hier kommt es sicher auch auf das Budget an, wichtiger ist aber sicher, erst einmal herauszufinden, was man machen möchte. Wer auf die B700 kommt, wird sicher ihre vielfältigen Editiermöglichkeiten (kreativ sticken ohne zusätzliche Software) und die technischen Raffinessen schauen. Ausserdem gibts bei der B700 ganz schön viele besondere Techniken, die sie noch vielseitiger machen, als andere Maschinen.
(Stumpwork, Cutwork, paintwork, Kordelstickerei, usw.). Damit ihr Euch mehr vorstellen könnt, gibts die ausführlichen Posts.

Heute ging es um das Thema "Editieren an der Stickmaschine"

Die vorherigen Posts geben eine Übersicht über die Grundfunktionen:

Ganz bald geht es dann um die "besonderen" Features der Maschine. Seid gespannt, ich bin immer noch total begeistert!

Teilen

1 Kommentar

LÖwin.g hat gesagt…

Ich seh dich <3 in den Knöpfen :)
LG Birgit